Logo Jona-Kirche

Konfirmanden

Die Konfirmandenarbeit ist in zwei Phasen gegliedert:

  • Katechumenenunterricht
    im Alter von ca. 8-9 Jahren (dritte Klasse).
  • Konfirmandenunterricht
    im Alter von ca. 12/13 Jahren

Zum Katechumenenunterricht:
Unter dem Motto "Mit Jesus leben" findet der Katechumenenunterricht für die Kinder der 3. Klasse statt und bildet in unserer Gemeinde die erste Phase der Konfirmanden-Arbeit mit dem Ziel der Abendmahlszulassung.

Schon Kinder können entdecken, dass der Glaube an Jesus zum Leben hilft. Deshalb wollen wir sie kindgemäß in grundlegende christliche Themen einführen. Ein wechselndes Team von Müttern hat bis jetzt die Nachmittage mitgestaltet. Dabei werden Sie nicht nur neue biblische Geschichten kennen lernen, sondern Ihre Kinder vielleicht auch aus ungewohnter Perspektive sehen.

Der aktuelle Jahrgang fängt immer Anfang Februar an, schließt die Kinderbibeltage ein und endet vor den Osterferien mit einem festlichen Familiengottesdienst mit Abendmahl. Auf einem Informations- und Anmeldeabend im Herbst davor wird das Konzept vorgestellt und werden konkrete Verabredungen getroffen. Wir laden alle Eltern herzlich ein, auch die, die nicht angeschrieben werden können, weil ihre Kinder ungetauft und nicht in unserer Gemeindegliederdatei verzeichnet sind.

Konfirmandenunterricht
Im Alter von ca. 12/13 Jahren (am Ende des 7. Schuljahres in der letzten Sommerferienwoche) findet die Konfirmandenfahrt KonTour statt, danach ist einmal monatlich samstagsvormittags Unterricht ("KonfiSAMS), einmal monatlich "BIBEL LIVE" (1/2 Stunde Bibellesen in der Jugendarbeit); ausserdem gibt es ein paar Extra-Termine (z.B. Besuch in einer Suchtklinik). Der Unterricht ist erfahrungs- und erlebnisorientiert und schließt mit der Konfirmation (immer am 4. Sonntag nach Ostern) ab.