Logo Jona-Kirche

Aktuelles

Bis auf weiteres finden in der Jonakirche keine Präsenzgottesdienste statt. 

Seit 7. Februar gibt es an jedem 1. und 3. Sonntag des Monats und an kirchlichen Feiertagen ein Gottesdienstvideo auf YouTube. Sollten wieder Präsenzgottesdienste möglich sein, wird an diesen Tagen dann live gestreamt. Es ist geplant, dieses Angebot auszuweiten auf jeden Sonntag auszuweiten.

Informationen zum diesjährigen Weltgebetstagsgottesdienst finden Sie hier!

Familiengottesdienst am 7.3. aus der Jonakirche mit Beteiligungsmöglichkeit für Mitfeiernde im Internet

Was ist dein Lieblingslied, das deine Seele mit Frieden füllt?

Diese Frage spielt eine große Rolle im Familiengottesdienst aus der Jonakirche, der am Sonntag, den 7.3.2021 ab 11 Uhr als YouTube-Premiere gefeiert wird (nicht als Präsenzgottesdienst). Pfarrerin Carolina Baltes wird von einem berühmten Lieddichter der Bibel erzählen. Und alle, die mögen, Kinder und Erwachsene gleichermaßen, sind eingeladen, sich zu beteiligen, indem sie vorher (bis 4. März) eine Strophe ihres Lieblingsliedes singen und per Whatsapp an 0176 22811793 oder als Sprachdatei an carolina.baltes@ekir.de schicken. – Man muss nicht gut singen können und kann anonym bleiben, die Namen der vielen kleinen und großen Sänger*innen werden nur auf eigenen Wunsch genannt.

Musikgottesdienst am 21.2021 aus der Jonakirche

Am  Sonntag, den 21.02.2021 gab es keinen Präsenzgottesdienst, sondern als YouTube-Premiere einen Musikgottesdienst aus der Jonakirche. Nadia Choi sang zwei Arien von J.S. Bach: „Wie wohl ist mir, o Freund der Seele“ (BWV 517) und aus der Matthäus-Passion (BWV 244) "Ich will dir mein Herze schenken". Außerdem trug sie die Arie „Er kennt die rechten Freudenstunden“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy vor. Begleitet an der Orgel wurde sie dabei von Tatiana Varshavskaya. Liturgie und Predigt wurden Pfarrerin Carolina Baltes gestaltet. 

 

Die Live-Telefon-Kurzgottesdienste werden weiter beibehalten: Jeden Samstag um 17.30 Uhr  Rufen Sie einfach die Telefonnummer 0721 2036 222 an und geben den Code 658050 ein und seien Sie dabei! Es fallen nur die Kosten wie für einen normalen Anruf  im Festnetz gemäß Ihrem eigenen Telefontarif an. Es wird keine zusätzliche Gebühr erhoben. 

Sagen Sie bitte diese Möglichkeit allen weiter, die keinen Internetzugang haben. - Wer den Termin verpasst, kann die kurze Ansprache auch nachträglich anhören unter der Telefonnummer 0201 56052190.

Sie finden ab Samstagabend hier die aktuelle Andacht von Carolina oder Klaus Baltes schriftlich und als Audio-Datei. Wer gerne Spotify nutzt, kann unter "Andacht Jonakirche" ebenfalls die aktuelle Andacht anhören (und findet auch die vorigen).

Informationen zu Spendenmöglichkeiten finden Sie hier

Die Kollekten vom 21. Februar sind bestimmt für die Kirchenmusik unserer Gemeinde, ausserdem für Flüchtlingsarbeit der evangelischen Kirche in Griechenland. Ausserdem sammeln wir regelmässig für die von uns unterstützte KiTa in Dourados/Brasilien (Ev. Gemeinde Essen-Heidhausen, Konto DE68 3702 0500 0004 2801 00 bei der Bank für Sozialwirtschaft, Zweck: "Kirchenmusik" bzw. "Ev. griech. Kirche Flüchtlinge" bzw. "Dourados").

Treffen der Gruppen und Kreise finden weiterhin vorläufig nicht in Präsenz statt

Die Kita und der FUD können weiterarbeiten, alles andere aber kann im weiterhin nicht in Präsenz stattfinden: Konfirmandenarbeit, Literaturkreis, Flotte Nadel, Mittelalter, Chor, Band, Jona-Gesprächskreis, Spielenachmittag, Gedächtnistraining, Qigong, Autogenes Training, Orffgruppe....

 

>>> das Wetter in Heidhausen

>>> Gemeindebrief

Jonakirche jetzt auch auf Facebook!.

Jonakirche auf YouTube!

 

Jona Kirche