Logo Jona-Kirche

Presse Mitteilungen

Urlaub im Gemeindebüro
In der Zeit vom 17. September bis 2. Oktober bleibt unser Gemeindebüro im Turm geschlossen.

Am Sonntag, 17. Juni, 10 Uhr erwartet uns ein besonderes Ensemble im Musikgottesdienst. Die Alphornbläser der Altstadt Musikschule werden uns besuchen und ihre eindrucksvollen Instrumente für uns erklingen lassen. Unter der Leitung von Peter Lodenkemper werden sie passend zu der Sommerzeit dem Gottesdienst einen gebührenden Rahmen geben. Die Predigt hält Frau Henny Dirks-Blatt, Pfarrerin auf der Margarethenhöhe.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Gelegenheit, im kleinen Saal bei einer Tasse Tee oder Kaffee, ins Gespräch zu kommen.

Wandern um Schloss Landsberg
Das Mittelalter lädt zum Mitwandern ein: Am Sonntag, 24. Juni, 11.15 Uhr treffen sich alle an der Jonakirche, in Fahrgemeinschaften geht es zum Schloss Landsberg und von dort zu Fuß zur Mintarder Brücke, über den Mintarder Berg und den Steinberg zurück zum Schloss. Anschließend wird eingekehrt.
Das Ziel der zweiten Wanderung am Sonntag, 30. September wird noch bekanntgegeben.

Im Familiengottesdienst
am Sonntag, den 1. Juli, um 11 Uhr dreht sich alles um das bekannte Lied „Geh aus, mein Herz und suche Freud“.
Rainer Bohm hat über den „Sommergesang“ von Paul Gerhardt ein sehr fröhliches Musical mit dem Titel „Mein Herz und Ich“ geschrieben; darin geht es um die Natur, um das, was für uns nützlich ist und um das, was für uns unnütz scheint. Spätzchen-, Spatzen- und Kinderchor werden für uns singen und spielen, begleitet werden sie von verschiedenen Instrumenten.
Die Leitung hat Tatiana Varshavskaya

Ökumenisch in die Sommerferien
Zum Beginn der Sommerferien feiern wir gemeinsam mit der katholischen Gemeinde St. Kamillus einen Ökumenischen Gottesdienst am Samstag, 14. Juli, um 18 Uhr in der Jonakirche.

Wer nach dem Gottesdienst noch etwas Zeit hat: Bei Käse und Wein ist Gelegenheit, zusammen zu bleiben, das Erlebte nachwirken zu lassen, Ideen und Gedanken auszutauschen. Herzliche Einladung!

Das Gemeindebüro ist vom 1. Mai bis 14. Mai geschlossen.

Familiengottesdienst am Ostersonntag

„Alles ein Gleichnis“ – Agapemahl am Gründonnerstag
Neun Gleichnisse finden Sie auf dem Fries über dem Eingang der Jonakirche:
Jesus konnte wie kein anderer packend und anschaulich von Gott erzählen, und am liebsten tat er das in Form von Gleichnissen.
Kann man von Gott vielleicht überhaupt nur in Gleichnissen reden? Ist unser Leben und unsere Welt auch ein Gleichnis für Gott? Vielleicht kann man auch von der Auferstehung und vom Leben aus dem Tod nur in Gleichnissen sprechen? Begeben Sie sich mit uns auf Entdeckungsreise an festlich gedeckten Tischen. Am Gründonnerstag, 29. März, von 19 bis 21 Uhr in der Jonakirche. Herzliche Einladung!

Am Ostermorgen, 1. April, laden wir alle Kinder mit ihren Familien (und natürlich auch alle anderen Erwachsenen) um 11 Uhr zu einem fröhlichen Familiengottesdienst mit Taufe ein. Anschließend dürfen die Kinder Ostereier suchen.

Autogenes Training
Am Donnerstag, 12. April, startet um 17.15 Uhr ein Kurs „Autogenes Training“ im Kleinen Saal. Beim Autogenen Training handelt es sich um eine leicht erlernbare, sehr effektive und universell einsetzbare Entspannungsmethode, die z.B. bei Bluthochdruck, Schmerzen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen sowie Stress sehr hilfreich sein kann.
Durch Autosuggestion wird ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht. Der Kurs führt schrittweise in die einzelnen Formeln zur Selbstentspannung ein.
Die Kursgebühr für 8 Kurseinheiten à 90 Minuten beträgt 88,- Euro. Der Kurs ist von der „Zentralen Prüfstelle Prävention“ zertifiziert und wird von den meisten Krankenkassen bezuschusst. - Anmeldung bei Bärbel Bornemann (3 407045).

Wanderung „Mittelalter“
Wir starten am Sonntag, 15. April um 11.15 Uhr am Flughafen Essen-Mülheim: Das Mittelalter lädt alle Wanderfreunde zu einer ca. dreistündigen Wanderung durch das Rumbachtal mit anschließender Einkehr ein.

Familiengottesdienst zur Abendmahlseinführung
Am Sonntag, 22. April, um 11 Uhr feiern unsere „Kleinen Katjes“ – die Kinder, die am Katechumenenunterricht teilnehmen – zum ersten Mal feierlich und fröhlich in einem Familiengottesdienst das Abendmahl. Es spielt der Posaunenchor Holsterhausen unter der Leitung von Karl-Hermann Hebeler und Frank Radermacher.

Open-Air-Gottesdienst an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, laden wir gemeinsam mit unserer Schwestergemeinde Werden herzlich zum Open-Air-Gottesdienst um 10.30 Uhr am Haus am Turm ein. Es predigt Pfarrer Klaus Baltes. Im Anschluss können alle, die gerne wandern, mit unserem Wanderführer Helmut Kimmeskamp über die Ruhrhöhen ziehen.

TaKeTiNa - Deep Rhythm - mit Rhythmus in die Tiefe gehen und den Puls des Lebens spüren…

Lassen Sie sich einladen zu neuen Erfahrungen mit und durch Rhythmus.

- Wieder die Workshop-Abende mit Martina und Matthias Liesenhoff ! -

Eingebettet in den warmen Klang einer Basstrommel baut sich aus gesprochenen Rhythmussilben allmählich ein mehrschichtiger Groove aus Stimme, Schritten und Klatschern auf - der eigene Körper ist unser Instrument. Durch einfachen, lebendigen Call-Response Gesang lassen wir den Rhythmus klingen und sich vertiefen. Rhythmische Archetypen lehren uns die Verbindung von Klang und Stille – die Magie der Musik. 
Wie die Musik, so benötigt auch die Melodie unseres Lebens Aktion und Entspannung, Höhen und Tiefen, Struktur und Fließen – Verbindungen, denen wir an diesen 4 Abenden nachgehen werden.

Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich – nicht Können, sondern Erleben und Probierend stehen im Fokus.

Termine: 4x mittwochs 21./28. Feb., 07./14. März 2018 
Uhrzeit: 19.30 bis 21.00 Uhr
Ort: Kleiner Saal, Jonakirche, Am Schwarzen 
Kursgebühr: 53, - Euro für alle 4 Abende
Bitte bald anmelden bei bei Pfarrerin Carolina Baltes, Tel. 0201/405473 carolina.baltes@ekir.de
Siehe auch www.zelltanz.de  

Kontakt: Carolina Baltes, Am Schwarzen 3, 45239 Essen, 0201 405473